Benemann, Aki E.

Malerei, Grafik

 

In den letzten Jahren beschäftigte ich mich mit großformatigen Arbeiten der Ölmalerei, aber auch in ihren Radierungen vorwiegend mit einfachen geometrischen Formund Farbzusammenstellungen. Im Kontrast dazu entstehen seit dem Jahr 2003 in großem Umfang Federzeichnungen zu Themen wie Reisen, Literatur, Musik und Menschen.

Aki E. Benemann, 2007

Vita
1939  Geboren in Suhl / Thüringen
Aufgewachsen in Erlau / Thüringen und Lippstadt / NRW
1949  Flucht aus der DDR
1958  Abitur
1959-1964  Studium der Naturwissenschaften in München und Marburg
1965-1994  Industrietätigkeit als Physikerin
in der Forschung und Entwicklung
Zahlreiche Reisen in das europäische Ausland (USA u. Ostasien)
Seit 1990  künstlerisch tätig als Autodidaktin,
Ölmalerei, Zeichnung, Radierung
Lebt und arbeitet in Hilchenbach und Leipzig

Mitgliedschaften
1997  Arbeitsgemeinschaft Siegerländer Künstler (ASK)

Ausstellungen (Auswahl)
2010  Galerie Kunstraub 99, Köln (E)
2009  Galerie im Garten, Hilchenbach (G)
2008  Städtische Galerie Haus Seel, Siegen (G)
2007  Kulturwohnzimmer, Netphen (E)
2006  Galerie im Garten, Hilchenbach (G)
Yan Huang Art Museum, Peking, VR China (G)
Kunstmauer, Deyang, VR China (G)
Kunstverein Siegen (G)
2005  Stahlbergmuseum und Stahlberger Erbstollen, Hilchenbach (G)
Bankgalerie der Volksbank Soest, Warstein (E)
2004  Städtische Galerie Haus Seel, Siegen (G)
2003  Haus Oranienstrasse und Städtische Galerie Haus Seel (G)
2002  Zitadelle Spandau, Berlin (G)

Publikationen (Auswahl)
2006  Zeichnungen und zeichnerische Elemente,  Aki E. Benemann,
Arbeitsgemeinschaft Siegerländer Künstler (Hg.), Siegen, 2010
„in turn global exhibition project“, Siegen 2006
Arbeitsgemeinschaft Siegerländer Künstler (Hg.), S. 16–17
2005  Aki E. Benemann: Schwarz-weiß-Zeichnungen
zum Roman von Antonio Lobo Antunes
„Das Handbuch der Inquisitoren“, München
„A-Z“, Arbeitsgemeinschaft Siegerländer Künstler(Hg.), Siegen 2003

Aki E. Benemann
Aki E. Benemann

Postanschrift
Am Bühl 7
D – 57271 Hilchenbach
Tel.:+49-2733-61632 (privat)
aki.e.benemann[at]gmx.de
www.aki-e-benemann.de