Geis, Helmut

Skulptur, Malerei, Zeichnung, Grafik

 

Ein starkes spirituelles Interesse liegt meiner künstlerischen Arbeit zu Grunde. Ausgehend von einer Samadhi-Erfahrung Mitte der 80er Jahre, liegt der Schwerpunkt meiner zeichnerischen Arbeiten seitdem bei akustisch inspirierten Bildinhalten. Der Fokus liegt auf aktivem Zuhören, gleichzeitig entstehen die Bildinhalte in absichtsloser Hingabe. Unkontrolliertes reines Geschehen-lassen ist das zeichnerische Motto. Dabei bringe ich die Zeichnungen mit der Intention, Bewusstes und Unbewusstes miteinander zu verbinden, beidhändig zu Papier. Gleichzeitig gleiten die Kohlehalter über das Papier. Das seismographische Erfassen und Sichtbarmachen akustischer Schwingungen, das Erscheinen visionärer und manchmal auch realistischer Sequenzen oder einfach nur die Manifestation von Chaos – alles ist möglich. Stille ist meine Sehnsucht.

 

Postanschrift
Heidenbachswald 30 a
D – 57234 Wilnsdorf
Tel.: +49-271-3937294
Helmut-Geis[at]t-online.de
www.Helmut-Geis.de