MITGLIED WERDEN

Bewerbungsverfahren 2018 läuft

Die Arbeitsgemeinschaft Siegerländer Künstlerinnen und Künstler lädt interessierte Künstlerinnen und Künstler der Region ein, sich bis zum 15.6.2018 für eine Mitgliedschaft in dem gemeinnützigen Verein zu bewerben. Sie gehört mit 96 Jahren zum Kreis der ältesten aktiven Künstlergemeinschaften Deutschlands und nimmt im jährlichen Turnus neue Kreative in den Kreis ihrer rund 30 Mitglieder auf. Es können sich Künstler mit Wirkungskreis in der Region Siegen, mit einem Bezug zum Siegerland oder einer Bedeutung für diese Region um die Aufnahme bewerben.

Vorausgesetzt wird der Nachweis engagierter künstlerischer Arbeit, wobei es keine Rolle spielt, in welchem besonderen Gestaltungsmedium der bildenden Kunst gearbeitet wird. Bereits jetzt finden sich neben Malern, Grafikern, Zeichnern und Bildhauern auch Vertre ter transklassischer Verfahren und Medien unter den Mitgliedern. Neben regelmäßigen Ausstellungen in Siegen und Umgebung wird die Arbeit der Gruppe ergänzt durch den Austausch mit ähnlichen Künstlergruppen im In- und Ausland. Entscheidend für die Aufnahme ist allein die Qualität der Arbeit, die u.a. auch durch eine ambitionierte Ausstellungstätigkeit nachgewiesen werden muss. Das Interesse an einer aktiven Mitarbeit in der Gruppe und an gemeinsamen Ausstellungen wird vorausgesetzt.

Der Ablauf der Bewerbung, die benötigten Unterlagen und die verbundenen Termine sind aus der Aufstellung unten ersichtlich. Wir freuen uns darauf, mit neuen aktiven Mitgliedern die Bandbreite unserer Aktivitäten weiter zu entwickeln und erwarten Ihre Bewerbungsunterlagen dazu.

 

Bewerbungfrist für Neuaufnahmen: 15. Juni 2018

Dem Antrag auf Aufnahme in die ASK bitte folgende Unterlagen beizufügen:

  • Lebenslauf max. 1 Seite DIN A4
  • Ausstellungs- und Publikationsverzeichnis max. 2 Seiten DIN A4 Kataloge oder andere Veröffentlichungen max. 3 Exemplare
  • bis zu 20 Arbeitsproben max. DIN A4, als Fotoabzüge, Digitalausdrucke, Fotokopien, oder Ähnliches. Bitte keine Originale, da eine Haftung ausgeschlossen ist. Für eingesandte Unterlagen wird trotz sorgfältiger Handhabung keine Haftung übernommen. Bitte keine digitalen Medien wie CD-/DVD-ROM oder Video einsenden. Die ASK behält sich vor, im Einzelfall Originale zur Begutachtung anzufordern.
  • eine an sich selbst adressierte Antwortpostkarte, mit der man über den Eingang der Bewerbung selbst benachrichtigt wird.
  • einen ausreichend frankierten und an sich selbst adressierten Rückumschlag oder entsprechenden Paketaufkleber, in dem die Unterlagen per Post zurückgesandt werden (unversichert).
  • Sollten Sie mit Video, Multimedia oder anderen Formen der Kunst arbeiten, die sich auf diesem Wege nicht präsentieren lassen, nehme bitte rechtzeitig vor Bewerbungsschluss Kontakt mit dem Vorstand auf und vereinbaren eine andere Präsentation Ihrer Arbeiten.
  • Bei Aufnahme in die ASK ist ein jährlicher Mitgliedsbeitrag an die Gemeinschaft zu entrichten.

Abgabe der Bewerbungsunterlagen bitte bis spätestens 15.06. bei:

innogy SE
Netze Deutschland
ASK-Bewerbung
Friedrichstraße 60
57072 Siegen